Wanderung an der Alb Dienstag, 23.02.2016

Um 10:00 Uhr fuhren wir ab Hochstetten mit der S-Bahn über Karlsruhe nach Ettlingen Wasen. Obwohl es stark regnete und der Regen dann während der Fahrt in Schnee überging, waren es doch 30 Wanderer, die sich eingefunden hatten.Es war seit einigen Jahren wieder mal eine Schneewanderung.

Der Weg führte uns von Ettlingen Wasen an der Alb entlang Richtung Rüppurr. Zum Teil war sie sehr reißend und hatte auch einige Überschwemmungen verursacht. Der Schnee und die zum Teil nicht begehbaren Wege verdarben nicht unsere gute Laune, im Gegenteil. Die anschließende Einkehr im "Gartenzwerg" , in der Gartenstadt in Rüppurr, bildete den krönenden Abschluß dieses Tages. Von dort ging der Rückweg zur Haltestelle Schloß Rüppurr, mit der S-Bahn nach Hochstetten. Alle waren sehr zufrieden!

Zurück