Tageswanderung, Donnerstag, 25.05.2017

Dreißig Wanderfreunde trafen sich  an der S-Bahn Haltestelle in Hochstetten, um mit der Straßenbahn nach Walzbachtal-Wössingen zu fahren.

Unsere Wanderfreunde aus Wössingen hatten uns traditionsgemäß wieder eingeladen die Wanderführung zu übernehmen. Am Bahnhof Wössingen wurden wir von einer sehr großen Wandergruppe aus Wössingen empfangen, zwei weitere Personen aus Hochstetten, die mit ihrem PKW ankamen, ergänzten die große Gruppe.

Nun führte uns der Weg entlang des Walzbachs über die leicht hügelige Strecke durch die reizvolle Kraichgau Landschaft vorbei an Wiesen, Feldern und Wald zum Grill- und Spielplatz Fraueneiche. Dort, in der Hütte, erwartete uns ein an Vielfalt nicht mehr zu übertreffendes Vesperbüffet mit pikanten und auch süßen Häppchen. Getränke durften auch nicht fehlen. Unsere Wanderfreunde aus Wössingen haben unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen.

Nach dieser ausgiebigen Rast ging es dann weiter über Viehdrift und Sauhohl Weg zum Sportplatz des TV Wössingen 1896 e.V. Dort, im Zelt, gab es eine Bewirtung, da an diesem Tag auch noch der 27. Himmelfahrtslauf Wössingen stattfand. Es wurden Strecken zu 10 km und 5 km,  sowie das Schülerlaufen über 250 m, 800 m und 1000 m angeboten. Am Ende konnten alle auf einen schönen, harmonischen Tag, mit freundschaftlichen Begegnungen zurückblicken.

Zurück