Pfalzwanderung am Donnerstag, 15.03.2018

Zur Wanderung in die Pfalz hatten sich 37 Personen eingefunden. Mit der S-Bahn fuhren wir von der Haltestelle Hochstetten nach Karlsruhe Hauptbahnhof. Von dort ging es mit dem Zug nach Kandel Bahnhof. Vom Bahnhof Kandel folgten wir der Beschilderung "Abenteuerpark". Ab dem Abenteuerpark, wo man in luftigen Höhen von Baum zu Baum klettern kann, führte uns dann das "Naturfreunde Logo" weiter durch den Bienwald am Mühlbach entlang zum Naturfreundehaus Bienwald. Dort kehrten wir ein. Nach dem Mittagessen ging der Rückweg an der Hardtmühle, am Sportplatz des VFR, den Tennisplätzen, der Realschule, am Schwanenweier vorbei und über Jahnstraße und Beethovenstraße zum Bahnhof. Im Lokal "Gleis 3" machten wir den Abschluß, ehe wir die Heimfahrt mit dem Zug und dann mit der S-Bahn antraten. Gegen 18:15 Uhr kamen wir in Hochstetten an.

Zurück