Wanderung in der Pfalz

Es war eine leichte Wanderung geplant in der Pfalz. Es fanden sich 18 Wanderer, trotz unbeständigem Wetter ein um mit der S-Bahn von Hochstetten nach Karlsruhe zum Hauptbahnhof zu fahren. Von dort ging es mit der Regionalbahn 51 auf Gleis 1 nach Insheim. Dort wanderte die Gruppe nach Herxheim zur "Ranch", einem Ausflugs- und Eventlokal mit Biergarten. Hier wurde auch die Mittagspause eingelegt. Gemeinsam ging es dann zurück nach Insheim. Im Weingut Schaurer war dann der Abschluß ehe die Rückfahrt mit der Bahn und dann S-Bahn angetreten wurde. Die Wanderstrecke betrug insgesamt 8 km, bis zur Einkehr 5 km mit einer Gehzeit von 2,5 Stunden. Die Wanderung wurde geführt von Hermann Hansmann und Günther Schütz, für die Fahrkarten war wieder Rita Meinzer zuständig. Ein herzliches Dankeschön dem Wanderteam.

Zurück