Tagesausflug am Donnerstag, 27. Juni 2019

Anstelle der Wanderwoche wurde erstmals ein Tagesausflug mit Bus organisiert. Ab 8:00 Uhr wurden an drei Haltestellen in Hochstetten 46 Wanderfreunde aufgenommen. Das Ziel war der Mummelsee. Auf der BAB 5 von Karlsruhe Richtung Offenburg bis zur Ausfahrt Baden-Baden, durch Baden-Baden zum 1. Halt der Geroldsauer Mühle, das Tor zum Schwarzwald mit seinen regionalen Spezialitäten. Nach einem 45 Minütigen Aufenthalt ging es weiter zum Geroldsauer Wasserfall. Eine Stunde stand uns zur Verfügung. Ein Teil der Gruppe ging zu Fuß aufwärts am Wasserfall während der Bus den Rest der Gruppe oben absetzte und alle unten wieder aufnahm.

Weiter ging es über die B 500, die Schwarzwaldhochstraße, über Plättig - Hotel Plättig - Hundseck - Unterstmatt. In der Gaststätte "Zur großen Tanne" haben wir dann gegen 12:30 Uhr zu Mittag gegessen. Um 14:00 Uhr Weiterfahrt zum Mummelsee. Dort hatten wir einen längeren Aufenthalt. Man konnte den Mummelsee umrunden, Tretboot fahren, oder auf den Bismarckturm auf der Hornisgrinde steigen. Auch konnte man im Berghotel Mummelsee es sich bei Kaffee und Kuchen, oder Eis und und.... gut gehen lassen. Um 16:30 Uhr traten wir wieder den Heimweg nach Hochstetten an. Es war ein schöner Tag in geselligem Beisammensein.

Ein herzliches Dankeschön an Rita und Dieter Meinzer für die Organisation, sowie an unseren Busfahrer Siegfried Frech, der uns gut und sicher mit dem Bus fuhr.

Zurück