Herrenmannschaft startet in der Bezirksklasse

Nach zweijähriger Abstinenz startet die Herrenmannschaft mit der Spielsaison 2014/15 in der Bezirksklasse im Nordbadischen Volleyballverband.

In den letzten beiden Jahren konnte die Mannschaft mangels Spieler nicht an der Verbandsrunde teilnehmen. Eine Volleyballmannschaft besteht aus sechs Spielern. Diese Spieler standen in den letzten zwei Jahren nicht ständig zur Verfügung. Unter Begleitung des Verbandes trafen sich Mannschaften zu Spielen, die mit vier Spielern auf dem Feld ausgetragen wurden. Auf Dauer war das keine Lösung. Dank Anwerbung junger talentierter Spieler besteht derzeit der Kader aus zehn Spielern; und somit dürfte in der kommenden Saison kaum ein Spielermangel auftreten.

Der Start in die Runde ist gelungen. Am ersten Heimspieltag konnte der TVH gegen VC Waldangelloch mit der neuformierten Mannschaft das erste Spiel nach 2 Spielstunden mit 3:2 Sätzen für sich entscheiden. Im zweiten Heimspiel des Tages unterlag der TVH nur knapp mit 2:3 Sätzen gegen TV Walldürn, den letzt jährigen Tabellen Dritten.

Wir schauen optimistisch in die Spielrunde und würden uns freuen wenn beim nächsten Heimspieltag am 13.12.2014 mehr Zuschauer unsere Spielen kommen. Spannend sind die Spiele auf jeden Fall.

Zurück