Zum Hauptinhalt springen

Termine und Events

15.07.2022 12:00 - 00:00

TVH & Kultursommer am 15.07.22 am Rathausplatz!

Infos zur Veranstaltung:
•    Donnerstag, 14.07.22 um 18.30 Uhr Aufbau - Treffpunkt TVH
•    Freitag, 15.07.22 um 12 Uhr Stände einrichten - Start um 14 Uhr
•    Kuchen & Kaffee schon ab 14 Uhr
•    Warmes Essen erst ab 17 Uhr
•    Voraussichtliches Ende um 22 Uhr (ausstehend Gespräch mit Gemeinde)
•    Sonderausstattung: Bierstand (Fassbier), Hüpfburg
•    Verschiedene Aufführungen
•    DJ SURPRIZE „Musik“
•    Slideshow über Beamer/TV/Leinwand
•    Stellwände „Der TVH und seine Abteilungen stellen sich vor“
•    Preislisten werden noch erstellt
•    Flyer für den Kultursommer sind aktuell noch in Arbeit
•    Schichtplan am besten digital eintragen - von überall möglich
•    Helfer*innen dürfen sich aber auch telefonisch melden und werden vom Admin eingetragen
•    Hauptverantwortlich Georg & Ralf

 

Allgemeine Information

Mit dem Kultursommer auf dem Rathausplatz versucht die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten den Vereinen eine Hilfestellung zu bieten, um Einnahmen zu generieren, ohne erhebliche zusätzliche Kosten für die Infrastruktur zu haben. Denn u.a. Hütten, Bühne, Strom und Küche sowie Teller & Gläser in entsprechendem Umfang werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Teilweise kann bei schlechtem Wetter auch das Bürgerhaus genutzt werden.

Fakten

Unter dem Motto „Der TVH stellt sich vor“ sowie einer DJ-Night am 15.07.22 wurde der Einsatztag im Vorfeld in der Vorstandschaft & VWR besprochen und an die Gemeinde bzw. die Verantwortlichen vom Kultursommer weitergegeben.
Der grobe Aufbau wird bereits am Donnerstag, den 14.07.22 ab 18.30 Uhr (Treffpunkt beim TVH) vorgenommen, hier werden Gunther H. und Volker K. mit ihren Fahrzeugen wesentlich unterstützen.  

Am Freitag, den 15.07.22 wollen wir dann spätestens ab 12 Uhr mit der Einrichtung unserer Verkaufsstellen beginnen, bevor es dann offiziell um 14 Uhr beginnt.

Programmablauf am 15.07.22 

Neben Essen & Trinken ist folgendes Programm vorgesehen: 
Mitmachstationen/Aktionsstände ab 14 Uhr
Aufführungen Bühne 16-18 Uhr (Kinderturnen, Geräteturnen, Fitness und Gesundheit, Jiu Jitsu)
Musik von DJ SURPRIZE
Info-Stand TVH mit Slideshow
Minipools für Kinder und Hüpfburg
Schokokuss-Wurfmaschine
Tombola

Schichtplan & Helferliste!

Bewährt hat sich eine digitale Helferliste bzw. Schichtplan, der sowohl über den PC als auch über das Handy oder ipad einfach zu bedienen ist. Wichtig! Man muss nicht abspeichern, sondern man trägt seinen Namen (entweder Vorname oder Vorname + Nachname) ein und verlässt einfach die Seite wieder. Um aber auch wirklich allen Mitgliedern gerecht zu werden, werden wir diesen Einsatzplan auch im Eingangsbereich bei unserer Vanny an der Korkwand aufhängen. Wir werden dann alle zwei Tage die Personen im digitalen System nachtragen, die sich schriftlich in dieser Liste eingetragen haben.

Bitte auf folgenden Link klicken:

www.standeinteilung.de/event/XmcMT5765tZ2754

Sollten beide vorher beschriebenen Möglichkeiten nicht klappen, so können die möglichen Helfer*innen sich auch telefonisch bei Georg Müller oder Ralf Schütten melden (Handy-Nummer s.o.).

Hüttenverkaufstände

Cocktailbar

Hier werden alle Getränke (alkoholfreie Getränke und Cocktails) verkauft - außer Bier (in jeglicher Kombination) und Kaffee.
Die normalen Getränke wie Cola, Fanta, Wasser, Apfelsaftschorle sollen in Gläsern ausgegeben werden (0,25 l), so haben wir die Chance mehr Einnahmen zu generieren als wenn wir 0,5 l Flaschen ausgeben. Die Gläser für Lillet und die harten Getränke sind bereits Standard bei uns. Eine Mixanleitung für die Cocktails wird mit der entsprechenden Kasse(n) übergeben. Die Getränke werden somit direkt hier abkassiert – und dies ohne Pfand. Damit wir uns nicht mit diesem Thema herumschlagen müssen, werden viele Springer eingesetzt, die ständig leere Gläser einsammeln und spülen. Das Feedback aus vielen Gesprächen und vielen Besuchen auf dem Kultursommer hat leider ergeben, dass sich entweder die Leute über zu lange Schlangen u.a beim Pfand beklagt haben oder mit Pfandmärkchen nach Hause gegangen sind, die dann nicht mehr eingelöst werden konnten. Und wir wollen vermeiden, dass unsere Nicole im TVH-Büro die nächsten Wochen mit Pfand auszahlen beschäftigt ist. 

Bierachteckstand

Hier wird alles rund um Bier verkauft. Und das betrifft auch die alkoholfreien Bier-Getränke wie auch Radler. Wichtig: Die Pilsgläser (eigener Bestand) werden 0,33 l haben wie auch die Weizengläser. Eine Preisliste wird mit der entsprechenden Kasse(n) übergeben. Auch hier wird direkt abkassiert – und dies ohne Pfand. Damit wir uns nicht mit diesem Thema herumschlagen müssen, werden viele Springer eingesetzt, die ständig leere Gläser einsammeln und spülen. Das Feedback aus vielen Gesprächen und vielen Besuchen auf dem Kultursommer hat leider ergeben, dass sich entweder die Leute über zu lange Schlangen u.a beim Pfand oder einen zu hohen Preis beklagt haben oder mit Pfandmärkchen nach Hause gegangen sind, die sie dann nicht mehr einlösen konnten. 

Kaffee- und Kuchenstand

Wir werden ca. 12 Kuchen im Angebot haben wie auch verschiedene Schaumküsse.
Diese werden in einem extra dafür vorgesehen Kühlschrank mit Glastür aufbewahrt werden. Dies gilt ebenfalls für einen Teil der Schaumküsse. Ein Highlight wird dann mit Sicherheit wieder die vereinseigene Schaumkussweitwurfmaschine für die Kinder darstellen. Mit diesem Stand, der den hoffentlich erfolgreichen Tag einleiten wird, wollen wir besonders unsere älteren Bürger*innen ansprechen zu uns zu kommen. Abgerechnet wird hier ebenfalls mit einer eigenen Kasse. Auch hier gilt: wichtige Informationen wie z.B. Preise oder Schichtplan wird mit der Kasse übergeben.

Essen mit unser Fit & Gesundheitsgruppe

Das Team um unsere Helga hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und so werden Sandwichtoasts angeboten und diese auch noch vegetarisch und in rot/weis. Lasst Euch überraschen. Es wird darüber hinaus noch eine Putenpfanne mit Gemüse, dazu Pommes und Baguette geben und vegetarische Nudeln mit Gemüse, die wie auch schon bei den zuletzt durchgeführten Veranstaltungen von unserer Vanny kommen. 


Bons
Essen wird über eine zentrale Kasse abkassiert, die dann entsprechende Bons ausgibt. 

Hüpfburg

Erprobt hat sich das Modell Hüpfburg bereits beim Maibaumfest bzw. am 1. Mai. Hier hatten wir großen Zuspruch bei den Kids. Und versprechen uns davon, dass viele Familien/Kinder kommen und in der Zwischenzeit das ein oder andere Getränk oder Speise zu sich nehmen können.

Zubehör

Ein großes Manko waren bisher fehlende Schattenplätze auf dem Kultursommer. Wir haben uns deshalb gemeinschaftlich dafür entschieden viele Sonnenschirme und kleine Minipools aufzustellen.


Service

Dem Service kommt eine ganz wichtige und wesentliche Bedeutung zu, welche mit Sicherheit einen großen Einfluss darauf hat, ob diese Veranstaltung ein (finanzieller) Erfolg wird. Warum? Zum einen müssen wir es gemeinsam schaffen, vor allem durch Informationen an die Gäste, die anstehenden Leute möglichst schnell zu versorgen. 
Zum anderen wollen wir durch die Abschaffung des Pfands die Leute animieren mehr und schneller bei uns zu kaufen. Aus diesem Grund müssen ständig Service-Helfer über den Rathausplatz laufen und leere Gläser & Teller einsammeln. Nicole & Yvonne werden es bestimmt schaffen die Motivation der Helfer hochzuhalten. Auch der Nachschub von Gläsern & Tellern ist wichtig und muss vom Serviceteam bewerkstelligt werden.