Pfeil Inaktiv
2020 / 20.Jun: Wir trainieren wieder zusammen!

 

Zu einem ersten Test-Training vor dem offiziellen Trainingsstart nach der Corona-Zwangspause trafen sich am Montagabend neun Erwachsene im Dojo. Die Matten und der gewohnte Gi (Judoanzug) fehlten, aber die Motivation war da. Nach gründlicher Desinfektion der Hände stellte sich jeder in sein markiertes Rechteck und breitete die mitgebrachte Matte aus. Unter Anleitung von Cheflehrer Achim wurde eine Stunde lang intensiv trainiert, die Fenster dabei vorschriftsmäßig geöffnet: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Karate-Grundtechniken und sogar ein bisschen Rollen war dabei.
Nach drei Monaten Pause ein tolles Gefühl, endlich wieder zusammen zu trainieren. Wir hoffen, dass es jetzt auch so bald wie möglich für alle andern Gruppen losgehen darf.

 

I. Bartnick

 

15.6.2020 Erstes Training nach der "Corona-Zwangspause"

 

Zurück