Pfeil Inaktiv
2020 / 28.Jul: Training auch in den Sommerferien

 

Nach und nach kehrt die Normalität zurück ins Jiu Jitsu-Training. Seit dieser Woche trainieren wir wieder im Gi (Judoanzug) auf unseren Tatami (Matten). Um trotzdem keinerlei unnötige Risiken einzugehen, achten wir weiterhin streng auf Abstand und Hygiene: Jedes Trainingspaar hat seine eigene kleine Fläche, die nach jeder Trainingsstunde gründlich gereinigt wird.
Zum Ausgleich für die drei Monate Corona-Lockdown ohne Übungsstunden bieten wir in diesem Jahr für Kinder, Jugend und Erwachsene durchgehend Training in den Sommerferien an. Damit sich aufeinanderfolgende Gruppen nicht im Treppenhaus begegnen und damit genügend Zeit zum Putzen bleibt, haben wir den Stundenplan der aktuellen Situation angepasst: "Corona"-Trainingsplan 

 

I. Bartnick

 

Jiu Jitsu-Training wieder auf Matten – trotzdem mit Abstand

 

Nach jedem Training wird gründlich geputzt

 

Zurück