Zum Hauptinhalt springen

Neues von der Abteilung Jiu Jitsu

Hilfstrainer-Lehrgang

 

Wie sollte eine Kinder-Trainingsstunde aufgebaut sein? Welche Spiele und Übungen sind zum Aufwärmen geeignet? Wie erkläre ich Kindern eine Technik? Welche Aufgaben hat ein Hilfstrainer? Diese und viele weitere Fragen wurden am 24.11. den jungen Orange- und Grün-Gurten beantwortet, die zum Jiu Jiutsu-Hilfstrainer-Lehrgang ins Dojo gekommen waren. Teilweise helfen die jungen Jiu Jitsuka schon im Kindertraining mit, andere waren neugierig zu erfahren, was auf sie zukommt, falls sie sich für einen Einsatz als HilfstrainerIn entscheiden. 


Nach einem theoretischen Teil, in dem neben der Sport-Theorie auch die Punkte Respekt und Vorbildfunktion angesprochen wurden, erprobten die Teilnehmer in der Praxis, was für das Kindertraining wichtig ist. Vom Aufwärmspiel über Koordinationsübungen, Fallübungen mit Hilfestellung bis zum Erklären und Korrigieren von Techniken reichte die Bandbreite der Übungen. Viel zu schnell waren die eineinhalb Stunden vorbei.


Wir hoffen, dass sich, angespornt durch diesen Lehrgang, nun noch ein paar mehr Jugendliche für die lehrreiche, spannende und verantwortungsvolle Position als HilfstrainerIn in den Kindergruppen entscheiden.


I. Bartnick