Pfeil Inaktiv
2019 / 30.Okt: Kinderaktion

 

Alle Jahre wieder… steht beim Kishido eine Kinderaktion an.
Dieses Jahr trafen sich am 20. Oktober 24 junge Jiu-Jitsuka zwischen sieben und elf Jahren zusammen mit ihren Betreuern aus der Kishido Jugend in der großen Halle, um einen schönen Nachmittag miteinander zu verbringen. Sehr zur Freude aller hatte sich in diesem Jahr ein Einhorn unter die Betreuer gemischt.


Im Laufe der drei Stunden konnten die Kinder sich gruppenübergreifend kennenlernen und miteinander spielen. So war es ihnen möglich, auch außerhalb des Trainings neue Freunde mit dem gleichen Hobby zu treffen.
Zu Beginn kamen deswegen erstmal Kennenlernspiele zum Einsatz. Dabei war es wichtig sich die Namen und Gesichter zu merken und möglichst schnell wiederzugeben. Danach wurden sowohl die allseits beliebten Klassiker als auch neue Spielideen ausprobiert. Die beliebtesten Spiele blieben dennoch die Klassiker Werwolf und Karottenziehen. Auch immer wieder gern gespielt wird der Favorit der Betreuer: „Familie Maier-ein Besuch im Zoo“.


Um sich zwischen den vielen Spielen zu stärken, gab es eine kleine Pause. Zu Wasser und Apfelschorle gab es eine Vielzahl von Kuchen, Pizzaschnecken, Gemüse und vielen weiteren Snacks, die die Eltern freundlicherweise gespendet hatten. Vielen Dank dafür!

Wir hoffen alle Kinder hatten Spaß und freuen uns schon auf die nächste Aktion.


A.Elsner

 

 

Zurück